31. Januar 2017

Wochenrückblick KW 4 | Urlaubsvertretung, Ausbildung bzw. Fachabitur, Klassenarbeit, Playmobil, Sims 3


Hi meine Liebe,

auch heute habe ich wieder einen Wochenrückblick für dich. Diese Woche musste ich Urlaubsvertretung machen und somit bis 18 Uhr arbeiten. Deshalb habe ich auch nicht wirklich viel gemacht.

Am Montag und Dienstag war ich arbeiten und danach habe ich auch nichts mehr gemacht. Abgesehen von Netflix und Sims 3 spielen.

Mittwoch habe ich mir eine Stunde Zeitausgleich genommen und musste somit erst um halb elf auf der Arbeit sein. Natürlich lag ich nicht nur faul im Bett, denn ich war bei meiner alten Realschule und musste eine beglaubigte Zeugniskopie abholen. Ich habe mich nämlich entschieden Fachabitur zu machen, falls ich keine Ausbildungsstelle als Verwaltungsfachangestellte oder Kauffrau im Gesundheitswesen bekomme. Danach war ich noch meine Mama besuchen und wir haben gefrühstückt. Nach der Arbeit hat mich ein lang ersehnter Brief erwartet, denn ich habe demnächst einen weiteren Einstellungstest.

Am Donnerstag war ich wieder nur arbeiten und habe danach nichts unternommen. Abends haben mein Freund und ich zusammen gekocht.

Freitag war dann wieder Berufsschule. In der ersten und zweiten Stunde haben wir eine Klassenarbeit geschrieben. Danach schalte ich immer komplett mit dem Thema ab und somit kann ich dir auch nicht mehr sagen worum es in der Arbeit ging. Verjährungsfristen und Kaufleute kamen dran, aber keine Ahnung was noch. Nachmittags habe ich bei Mama und Papa auf dem Dachboden unser altes Playmobil wieder gefunden und dies dann alles runter in mein altes Zimmer geschleppt. Die erste Hälfte von dem ganzen Kram habe ich dann am Freitag in Wasser eingeweicht und geputzt. Unglaublich wie dreckig alles auf dem Dachboden wird. Abends habe ich nur noch Sims gespielt und Netflix geschaut.

Am Samstag bin ich wieder zu meinen Eltern gefahren und habe den Rest vom Playmobil sauber gemacht. Außerdem habe ich meine alten Schulsachen aussortiert und entsorgt. Jetzt liegt alles blitzeblank in einer riesen Tüte + Karton auf dem Dachboden. Spätnachmittags bin ich mit meinem Freund einkaufen gegangen und wir haben zusammen gekocht. Später haben wir noch den Rest von die Bestimmung geschaut.

Den Sonntag haben Calvin und ich nur auf der Coach verbracht. Da ich in der Woche kaum Zeit habe Blogposts zu lesen, hole ich dies meistens am Sonntag nach und so auch diesen. Außerdem habe ich Netflix geschaut, Blogposts vorbereitet und Sims gespielt.

Kommentare

  1. Toller Post ich mag richtig wie du schreibst :)

    Ich reise gerade durch Asien!
    Schau doch mal vorbei :)
    Liebst Linda
    http://www.sonder-lebenlernen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ich schaue gerne mal vorbei :-)

      Löschen
  2. Ich liebe immer Wochenrückblicke & du bist mir echt sympathisch! Und ich habe mich auch auf ein Fachabitur beworben! Trotzdem drücke ich dir die Daumen, dass das mit der Ausbildung klappt.
    Lg. Anna :)

    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)! Ich drücke dir auch die Daumen :-)

      Löschen
  3. Ich habe nach Klausuren und Co. auch immer sofort mit dem Thema abgeschlossen. Alle haben sich danach ausgetauscht und ich nur: Nope, keine Ahnung, mir egal! :D

    Toller Post! :)

    liebste Grüße,
    Nina von captivatingplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ja bei mir ist es genau so :-D

      Löschen
  4. ich lese deine wochenrückblicke sehr gerne (:
    nach einer klassenarbeit vergesse ich auch so gut wie alles. 2 tage später weiß ich nichts mehr von dem thema.
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das freut mich und ist sehr schön zu hören :-)

      Löschen

© by jana
Maira Gall