18. April 2017

Wochenrückblick KW 15 | Shopping, Karfreitag, Pinkelparty, Osterfeuer, Blogvorstellung

Hi meine Liebe,

in dieser Woche war bei uns einiges los. Ich habe zur Zeit Urlaub, Freitag haben wir uns mit einigen aus der Familie zum Grillen getroffen, Samstag war Pinkelparty bei der Cousine meines Freundes und am Sonntag waren wir beim Osterfeuer.


Von Montag bis Mittwoch war ich ganz normal von acht Uhr bis 16:45 Uhr arbeiten. Montag musste ich Vertretung für eine Arbeitskollegin machen, da sie krank war. Am Dienstag hatte ich eigentlich Lehrgang, aber da ich leider mal wieder Kopfschmerzen hatte, bin ich nicht dort gewesen. Die Abende habe ich mit Netflix verbracht.


Seit Donnerstag habe ich endlich Urlaub und meine Schwester und ich haben den Tag genutzt und sind nach Oldenburg in die Stadt gefahren. Bevor wir in die Stadt gefahren sind, waren wir noch bei Oma zum Essen und quatschen. Später ging es dann mit dem Bus (unglaublich wie schrecklich  Bus fahren ist) nach Oldenburg. Gekauft habe ich mir nur etwas bei DM und außerdem habe ich Gutscheine bei Pandora und Konplott eingelöst. Bei Pandora habe ich den selben Anhänger für meine Schwester und mich geholt (siehe Bild in der Mitte). Abends haben mein Freund und ich uns noch mit Freunden von ihm getroffen. Sie haben übrigens eine Facebook Seite (BridgekidzZz), wenn du magst schau gerne vorbei.


Am Karfreitag sind dann ein paar aus der Familie vorbeigekommen und wir haben gemeinsam gegrillt. Es war ein schöner gemütlicher Nachmittag. Wir haben nachmittags noch ein paar Bilder gemacht und den Abend habe ich wieder mit Netflix (Supernatural) verbracht.


Samstag wollten wir eigentlich zum Tag der offenen Tür bei Sosath, aber leider war hier grausames Wetter gemeldet und wir sind nicht gefahren. Wir sind abends jedoch doch noch hingefahren, da die Cousine von meinem Freund ihr Baby bekommen hat und Samstag spontan die Pinkelparty veranstaltet hat. Es war ein schöner Abend, aber leider hatte ich wieder Magenschmerzen und wir sind um halb zwölf gefahren.

Am Sonntag habe ich endlich mal wieder Zeit und Lust gehabt, mein 3-Jahres-Tagebuch von odernichtoderdoch auszufüllen. Ich mache dies meistens Sonntags rückwirkend für die vergangene Woche, aber leider habe ich es in der letzten Woche nicht geschafft und hatte somit einiges nachzuholen. Später sind wir dann zu unseren früheren Nachbarn zum Osterfeuer gefahren. Meine beste Freundin und ihre Schwester, die Freundin meiner Schwester, waren auch da und wir hatten einen schönen, sehr sehr warmen, gemütlichen Abend. Zuerst haben wir gegrillt und später gab es dann auch endlich mal wieder Stockbrot. Ich liebe Stockbrot so sehr. Kennst du Stockbrot? Wir haben sogar Wunderkerzen gemacht.


Wie hast du die Ostertage verbracht? Ich habe übrigens geplant bei 50 Lesern eine Blogvorstellung zu machen, da wir schon 45 Leser sind.

Kommentare

  1. Ich kenne und liebe Stockbrot! :-) Ich habe in letzter Zeit auch total oft Kopfschmerzen, es ist so nervig, haha. Sonst hört sich das nach einer schönen Woche an!
    Genieße deinen Urlaub!
    Liebe Grüße Anna :-)

    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Überweisungen für einen Neurologen und für ein MRT bekommen und bin mal gespannt, aber habe auch mega Angst..

      Löschen
  2. ich kenne Stockbrot, aber leider war ich noch nie der Fan davon :-D
    Von einer Pinkelparty habe ich dagegen noch nie gehört :-D

    genieß deinen Urlaub noch! :-)

    lg Alex <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pinkelparty werden bei uns gefeiert, wenn jemand ein Baby bekommen hat :-) Eigentlich veranstaltet der Mann sie wohl während die Frau noch im Krankenhaus ist. Aber eigentlich machen es alle, wenn die Frau aus dem Krankenhaus raus ist, damit sie mit dabei ist :-) Es ist einfach eine Feier, dass das Kind endlich da ist :-)

      Löschen
  3. Toller Rückblick :) Supernatural ist soo eine gute Serie! :)

    LG Cella❤️ | Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana, Danke für den Wochenrückblick 😊
    Kopfschmerzen bekomme ich, wenn ich meine Schiene nachts auf Dauer nicht trage... manchmal knirsche ich leider. Ich drücke Dir die Daumen😊

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine Schiene muss ich auch immer tragen, da ich leider auch knirsche :-D Ich habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass es unterschiedliche Schmerzpunkte sind

      Löschen
  5. Ein super Wochenrückblick:) Supernatural muss ich auch noch weiter schauen:)

    Laura♥
    sparklingpassions.blogspot.de

    AntwortenLöschen

© by jana
Maira Gall