29. Juli 2017

Wildpark Schwentinental

18.07.2017

Canon EOS 1100D
bearbeitet mit Photoscape
























27. Juli 2017

storms don't last forever

06.07.2017

Canon EOS 1100D
bearbeitet mit Photoscape


Top - H&M
Rock - H&M
Schuhe - Converse
Sonnenbrille - andotherstories












25. Juli 2017

Wochenrückblick KW 29 | Urlaub, Ostsee, Wildpark, Laboe, Stein, to the bone, Fotoalbum, Grillen

Hi meine Liebe,

in der letzten Woche war ich mit meiner kleinen Schwester an der Ostsee und wir haben dort ein paar schöne Tage verbracht. Sei gespannt auf die ersten Bilder am Samstag.


Am Montag haben wir uns gegen zehn Uhr auf den Weg gemacht und waren dann um halb drei endlich in Kiel. Eigentlich sollten wir laut Navi nur ca. drei Stunden unterwegs sein, aber wir waren öfter im stopp-and-go und haben natürlich auch eine Pause gemacht. Bzw. wir haben zwei Pausen gemacht, aber die zweite war ungewollt, denn als wir nach der ersten Pause vom Rastplatz losgefahren sind, ist bei meinem Auto im Display aufgeleuchtet, dass ein Ölwechsel fällig ist. Ich hab natürlich direkt Panik bekommen und bin am nächsten Rastplatz wieder angehalten, Papa angerufen und nachgefragt und dann ging es weiter. Wir waren dort im Westside Living und wir können dir das Hotel, abgesehen von dem Frühstück, sehr empfehlen. Am Montag haben wir dann auch nicht mehr wirklich etwas gemacht abgesehen von schlafen, einkaufen, essen und fernsehen.

Am Dienstag sind wir gegen neun Uhr aufgestanden und sind dann im Hotel frühstücken gewesen. Danach haben wir uns auf den Weg zum Wildpark Schwentinental gemacht. Als wir klein waren sind wir immer mit unseren Eltern und Freunden nach Laboe zum Campen gefahren und waren dann auch jedes Jahr in dem kleinen aber feinen Wildpark und da wir dort seit ca. sieben Jahren nicht mehr waren, wollten wir dort unbedingt mal wieder hin. Danach sind wir weiter nach Laboe gefahren und sind dort ein wenig spazieren gegangen und haben einfach die Zeit am Meer genossen.


Am Mittwoch haben wir etwas länger geschlafen und sind dann beim Bäcker frühstücken gewesen. Nach dem Frühstück haben wir uns direkt wieder auf den Weg nach Laboe gebracht. Wir haben uns zuerst das Ehrenmal der Marine angeschaut und sind dann ein wenig an der Strandpromenade spazieren gewesen. Am Hafen haben wir uns eine schöne Ecke gesucht und dort einfach nur gesessen und uns das Meer angeschaut. Nachmittags sind wir weiter nach Stein gefahren und sind dort durchs Wasser spaziert. Wir haben dort einfach nur die Zeit und das Meer genossen. Abends, welch ein Wunder, haben wir dann erst entdeckt wie knallrot ich war. War ja klar, dass ich mir einen mega Sonnenbrand holen würde. Abends haben wir uns etwas zu Essen bestellt und dann Bachelorette geschaut.


Am Donnerstag haben wir uns gegen halb elf dann auf den Heimweg gemacht. Laut Navi sollten wir eigentlich um 14 Uhr wieder Zuhause sein, aber wir waren dann doch erst um halb vier Zuhause. Wir standen viermal im Stau und länger hätte ich glaube ich nicht durchgehalten. Später habe ich dann noch Besuch bekommen.

Am Freitag hatte ich meinen vorletzten Arbeitstag in meinem Ausbildungsbetrieb gehabt und abends bin ich dann noch bei einem Freund gewesen und wir haben 'to the bone' geschaut. Ich war sehr gespannt auf den Film, da er ziemlich verpönt wurde. Aber ich finde den Film sehr gut gemacht, ich möchte ehrlich gesagt nicht spoilern und wenn der Film dich interessiert schau ihn unbedingt an.

Wenn du meinen letzten Wochenrückblick gelesen hat, hast du mitbekommen, dass meine Tante am 14. Juli geheiratet hat und am Samstag und Sonntag saß ich die ganze Zeit an einem Fotoalbum für sie. Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, obwohl es viel Zeit und Mühe gefressen hat, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Sonntagabend waren wir dann bei meiner Tante und meinem Onkel und haben gemeinsam gegrillt.

Was hast du in der letzten Woche unternommen und steht bei dir in der nächsten Woche an?

22. Juli 2017

simple is good


06.07.2017

Canon EOS 1100D
bearbeitet mit Photoscape















© by jana
Maira Gall